WARUM EIN KOMBUCHA STARTUP GRÜNDEN?

Kombuch - mehr als nur ein Trend.

Alles fängt mit einer Idee an. Aber woher kam denn ausgerechnet jetzt die Idee, einen kompletten Jobshift zu machen und mit 37 ein Kombucha Startup zu gründen?

Los Angeles!

Ja, diese Stadt in Kalifornien mit ihren vielen Gesichtern, eine Offenbarung für alle, die gerne gesund aber trotzdem richtig gut und ausgefallen essen (und trinken).

Kombucha ist in der modernen Variante dieses traditionellen Getränks bereits seit vielen Jahren ein super Trend in den USA. In angesagten Bars werden hippe Kombucha Cocktails serviert, in modernen Hotels gibt es Kombucha im Kühlschrank gleich neben dem Cold Brew und in jedem Whole Foods finden sich meterweise Kühlregale mit kunterbunten Kombucha Brands und Sorten. Und das beste daran: sie schmecken grandios! Dort in LA, während ich noch für ein Elektroauto Startup arbeitete, habe ich dieses großartige Getränk für mich wiederentdeckt. Meine Alternative zum Kaffee, mein perfekter Begleiter durch den Tag, meine abwechslungsreiche Freude an jedem Abend. Ein Jahr hat diese Idee in mir gearbeitet. Ein Jahr habe ich diese tolle neue Kombucha Interpretation, diesen nichtpasteurisierten, rohen, zuckerarmen Drink hier in Deutschland vermisst. Und dann habe ich losgelegt ... More to come...